Dein Warenkorb
translation missing: de.general.icons.close_alt Icon
translation missing: de.general.icons.close Icon

Unsere Geschichte

Der Ursprung liegt auf der Alp

Die Alp Meeren im Kanton Glarus, Obstalden, oberhalb des Walensees, verfügt über drei Stafel. Der oberste, Bärenboden, liegt auf 1800 m.ü.M. und ist nur zu Fuss erreichbar. Je nach Tempo und Muskelkraft dauert der Aufstieg 30 bis 60 Minuten. Der Bärenboden hat eine ausgezeichnete Futtergrundlage für Milchkühe und ist somit eigentlich der wertvollste der drei Stafel. Bisher wurde ein kleiner Teil der Milch den Schweinen verfüttert, der grosse Anteil jedoch, musste weggekippt werden. Für die Betreiber war es schlichtweg unmöglich, jeden Tag hunderte Liter Milch zu Fuss oder per Maulesel auf den tiefergelegenen Stafel – und von dort nochmal per Auto ins Dorf – zu transportieren.

Eine Lösung ist gefragt

Hochwertige Alpenmilch nicht weiterzuverarbeiten, ist eine verpasste Chance. Unsere Älplerfreunde wussten, dass sie mit der Milch tolle Alprodukte herstellen könnten. Das Bedürfnis nach einer mobilen Käserei erreichte uns im Unterland.

Wir – käsebegeisterte «Städterinnen und Städter» – schmiedeten daraufhin einen Plan: «Let’s taste instead of waste». Aufgewachsen mit den Schweizer Alpen und ausgestattet mit einer guten Portion Neugier und Mut machten wir uns an die Umsetzung. Auf der Alp Meeren entstand im Sommer 2019 in der mobilen Käserei der erste Alpkäse – CHEESUS. Vom Amt für Lebensmittelsicherheit geprüft und für gut befunden.

Faszination für Präzision

Wir sind bis heute fasziniert von der Freude, der Leidenschaft, der Präzision und dem Handwerk, das in der Herstellung von Käse steckt. Das Produkt, natürlich und ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe, überzeugt mit einzigartigem Geschmack.

Diesen wahren «Höhengenuss» auf deinen Teller zu bringen und traditionelles Handwerk zu fördern, treibt uns an.

Von der Alp zur Affinage

Gleichzeitig zur ersten Käseproduktion entstanden erste Partnerschaften in Vertrieb und Lagerung. Weitere Kooperationen sind im Aufbau.

Bevor er auf deinem Teller landet, wird dein CHEESUS in Burgdorf im Sandsteinkeller des Käsehaus K3 von Beat Wampfler unter perfekten Bedingungen gereift und von erfahrenen Affineuren gepflegt.

Das originelle Angebot für nicht verwertete Milch

Die Alp Meeren ist die erste Alp, die wir mit einer mobilen Käserei ausgerüstet haben. Die hochwertige Alpenmilch kann so direkt vor Ort verarbeitet werden. Wertschöpfung entsteht dort wo es zuvor keine gab.

 

Zurzeit statten wir weitere Alpen und Bauernhöfe saisonal mit einer mobilen Käserei aus. Mit unserer mobilen Lösung unterstützen wir Betriebe in Form einer Pop-Up Käserei. Unsere Geschichte geht weiter.

CHEESUS - das ist Höhengenuss. Wir wünschen «E Guete!»